Allgemeine Geschäftsbedingungen:

AGB CUKI-MESSERHALTER.COM (STAND 1/2005)

Fernabgabegesetz: Das Fernabgabegesetz bestimmt, dass Verbraucher unter bestimmten Voraussetzungen bestellte Waren bis zu zwei Wochen nach dem Erhalt ohne Angabe von Gründen zurückschicken und so den Kaufvertrag rückgängig machen können.

Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein: Das Fernabgabegesetz gilt für Kaufverträge, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wurden. Als Verbraucher gilt derjenige Käufer, der einen Kaufvertrag zu einem Zweck abschließt, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die zurückgesandte Ware sollte unbenutzt und im Originalzustand (Originalverpackung) sein. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen in diesem Fall in voller Höhe des Warenwerts erstattet. Weist die zurückgesandte Ware deutliche Gebrauchsspuren auf, ist die Originalverpackung beschädigt oder fehlen beigelegte Gebrauchsanleitungen, behalten wir uns vor, einen angemessenen Betrag für die Nutzung bzw. Ingebrauchnahme oder unvollständige Rückgabe der Ware zu berechnen.

Die Fristen: Der Verbraucher muss den Kauf innerhalb von 1 Monat schriftlich widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. Die Rücksendung der Ware muss innerhalb dieser Frist erfolgen. Die Widerrufsfrist beginnt am Tag des Wareneingangs beim Verbraucher. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist an der in der Rechnung genannten Anschrift zu richten.

Der Ausschluss: Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die Ware nach Kundenspezifikation angefertigt worden ist, wenn die Ware nicht für eine Rückgabe geeignet ist, wenn versiegelte Ware entsiegelt und selbst beschädigt worden ist. Artikel mit Sonderanfertigung sind von der gesetzlichen vorgeschriebenen Warenrücknahme ausgeschlossen.

Wertminderungsanspruch / Schadensersatz: Bei begründeten Wertminderungsansprüchen behalten wir uns das Recht auf Schadensersatz vor.

Rückerstattungen: Die Versandkosten der Rücksendung werden Ihnen gemäß Fernabsatzgesetz unter folgenden Bedingungen erstattet:

1. Die Rücksendung erfolgt von einer deutschen Lieferadresse.
2. Sie haben die Ware innerhalb von 1 Monat nach Erhalt an uns zurückgeschickt oder den Kaufvertrag innerhalb dieser Frist schriftlich oder per E-Mail widerrufen.
3. Wenn der Wert der Rücksendung zum Zeitpunkt des Kaufvertrags über 40,00 € liegt. (Nicht der Wert der gesamten Bestellung!)

Die Versandkosten werden Ihnen natürlich ebenfalls bei begründeten Reklamationen erstattet, also wenn die Ware beschädigt bei Ihnen angekommen ist, oder Mängel aufweist. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in allen anderen Fällen die Versandkosten von Ihnen zu tragen sind. Also insbesondere, wenn der Warenwert der Rücksendung unter 40,00 € liegt oder die Ware erst nach 1 Monat an uns zurückgeschickt wird, sofern der Vertrag nicht innerhalb der 1 Monats-Frist widerrufen worden ist. Wir weisen hier besonders darauf hin, dass Spezialanfertigungen nicht - insbesondere wenn schon Vorlaufkosten entstanden sind - zurückgezogen werden können.

Wir möchten Sie bitten, Ihre Rücksendungen ausreichend zu frankieren und die günstigste Versandart zu wählen. Unzureichend frankierte oder unfreie Pakete verursachen uns enorme Zusatzkosten, die sich letztendlich wieder in der Preisgestaltung niederschlagen. Aus diesem Grund behalten wir uns vor, unfreie Pakete nicht anzunehmen. Für den Fall des berechtigten Widerrufs erstatten wir den Kaufpreis, soweit dieser bereits entrichtet wurde, innerhalb von 60 Tagen zurück.

Rechnungslegung und Preise: Alle Preise verstehen sich in Euro. Es wird keine Mehrwertssteuer gesondert in Rechnung gestellt, da von der Kleinunternehmerregelung des § 19 UStG Gebrauch gemacht wurde. Alle Preise sind freibleibend und unverbindlich. Sonderpreise (Angebot des Monats, reduzierte Einzelstücke, etc.) gelten nur, solange Vorrat reicht.

Lieferzeiten: Wir versenden ab Zahlungseingang innerhalb 3-4 Werktage. In dringenden Fällen ist der Expressversand gegen Aufpreis und nach Absprache möglich.

DATENSPEICHERUNG UND – NUTZUNG: Wenn Sie Daten bei uns im Internet eingeben, so geschieht dies freiwillig. Die Einwilligung in die Erhebung und Speicherung Ihrer Daten ist widerruflich. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum jeweiligen Zweck, den die Eingabe hat. CUKI-MESSERHALTER.COM erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten des Bestellers im automatisierten Verfahren, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertrages erforderlich sind (Bestandsdaten), gemäß § 5 Abs. 1 TDDSG / § 14 Abs. 1 MDStV. Ferner erhebt, verarbeitet und nutzt CUKI-MESSERHALTER.COM Nutzungs- und Abrechnungsdaten des Bestellers gemäß § 6 Abs. 1 TDDSG / § 15 Abs. 1 MDStV. CUKI-MESSERSCHNEIDER.COM versichert das keine Daten an Dritte weitergegeben werden, es sei Behörden zwingen uns gerichtlich zu solchen Maßnahmen.

SALVATORISCHE KLAUSEL: Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz von CUKI-MESSERHALTER.COM


(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken